Montag, März 31, 2008

So,

nochmal kurz vor Schluss meinen obligatorischen Monatspost verfassen...kleiner Scherz.
Ich habe es endlich geschafft, über meinen Laptop auf meinen Blogaccount zugreifen zu können, was heißt, dass ihr nun viiiiel öfters mit nervigen Geschichten versorgt werdet, als die letzten Monate.
Und da ich gerade gemütlich im Bett liege und etwas Zeit habe, fang ich doch kurz mal an:

Ab Anfang 2009 werdet ihr hier regelmäßig mit Berichten aus Helsinki versorgt. Letzte Woche habe ich die Bestätigung bekommen, dass meine Bewerbung um ein Auslandsemester in Finnland angenommen wurde. Natürlich wird es bis dahin Beiträge über den Leidensweg beim erlernen der Sprache geben ;).
Davor wird es ab September regelmäßig Beiträge aus und rund um Marburg geben, da ich auch dort dieses Jahr noch drei Monate für ein Praktikum verweilen werde. Ab September lebe ich also mehr oder weniger aus der Tasche.
Dies tue ich jedoch irgendwie schon seit diesem kompletten Monat: Die Hälfte meines Inventars befindet sich in der Nähe von Hamburg bei meinen Eltern, die andere Hälfte ist momentan in Bremen geblieben und aus der Tasche lebe ich vor allem, wenn ich bei meinem Freund in Hannover bin. Man könnte das auch als langsamen Prozess der Gewöhnung betrachten, denn anders wird es dieses und nächstes Jahr kaum werden. Die Neuzeitnomaden - es kann nicht nur mir so gehen. Vermisst ihr es, einen festen Wohnort zu haben oder genießt ihr die Flexibilität?

Da ich nun jedoch, wie erwähnt, auch von meinem geliebten Laptop aus schreiben kann, könnt ich euch auf viele Beiträge, Fotos und Kritiken gefasst machen. Mit Erschrecken musste ich nämlich feststellen, dass ich als absolute Leseratte noch keine Buchkritik, bzw. keinen Buchtipp hier veröffentlicht habe. Schande über mich!
Man könnte das auch als verspätete gute Vorsätze fürs neue Jahr betrachten. In der momentanen Situation erscheint nichts unmöglich und alles gar nicht so schwer.

Kommentare:

kesro hat gesagt…

Also ich bin keine Nomadin, aber meine bessere Hälfte war bisher einer und ich freue mich riesig, dass wir jetzt mal für längere Zeit zusammen ein echtes Zuhause haben :)

Hamburgs Perle *g* hat gesagt…

Ja schreib endlich mal wieder mehr ^^

Und schickes Bildchen da unten *gg*
Hoffe, dass wir uns mal wieder in HH treffen ;)

Leider hab ich Matt noch nicht durchgelesen, da ich an einem von Alfis Büchern hänge, also beschwerden bitte an sie, aber das Buch ist zu köstlich *g*

Knurrunkulus hat gesagt…

Ui, viele erfreuliche Neuigkeiten. Zu allem meine herzlichen und aufrichtigen Glückwünsche. Freut mich alles sehr für dich.