Donnerstag, Oktober 25, 2007

Studium die Zweite...uuuuund Action!

Da ich nun schon mehrmals angehauen wurde, weil es doch wieder etwas länger ruhig hier war, setze ich mich nun also hin und berichte euch:
Eine Woche lang habe ich mir nun die Seminare im Master PoWi in Bremen angehört. Und es gefällt mir! Anspruchsvoll und endlich 100% Politik. Außerdem habe ich gestern richtig nette Mitstudenten kennengelernt, mit denen ich anschließend gleich mal den Bremer Freimarkt erkunden war.
Was allerdings nervt ist die ewige Fahrerei. Vom wunderbaren Buxtehude nach Bremen fahre ich fast zwei Stunden mit Bahn und Auto bis ich an der Uni Bremen bin.
Leider ist der Bremer Wohnungsmarkt erschreckend: bei jeder WG-Besichtigung sind zwischen 5-60 Leute und meistens sind die Wohnungen zu teuer, zu klein oder beides gleichzeitig. Hinzu kommen merkwürdige Mitbewohner. Vielleicht sollte ich doch lieber wieder nach einer eigenen Wohnung suchen.
In diesem Sinne: Liebe, zuverlässige und garantiert stubenreine 22-jährige Studentin bietet sich als Mitbewohnerin an.

Kommentare:

schoppi hat gesagt…

ich hätt noch platz. aber das weisst du ja^^. liebe, zuverlässige und stubenreine menschen haben alle einen platz in meinem herzen ;)

Allie hat gesagt…

Hm, das ist lieb...ist das in Bremen? Und wie teuer ist die Miete? :)